fbpx

Selbstgemachte Gnocchi mit Rotkraut

gnocci rezept

Selbstgemachte Gnocchi mit Rotkraut

Menge: 1 Portion

Kalorien pro Portion: 640

Fett pro Portion: 11

Kohlenhydrate pro Portion: 83

Proteine pro Portion: 21

Selbstgemachte Gnocchi mit Rotkraut

Zutaten

  • 75g Vollkornmehl (Dinkel)
  • 250g Kartoffel
  • 1 Eidotter (Ich nehme meist das ganze Ei und etwas mehr Mehl)
  • 150g Bio Rotkraut
  • 7g Butter
  • etwas Muskatnuss (gerieben)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffel kochen und abkühlen lassen. Anschließend mit den Händen zu Brei kneten.
  2. Mehl, Ei, geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer dazu.
  3. Kneten bis ein schöner Teig entsteht. Wenn nötig noch etwas Mehl dazu geben.
  4. Aus diesem Teig formt man alles Würste in der Form eines Frankfurters.
  5. Circa 3 cm große Stücke abschneiden und mit einer Gabel etwas flach drücken.
  6. Alle Gnocchi in kochendem Salzwasser geben, bis sie oben schwimmen und danach noch 3 Minuten ziehen lassen.
  7. Aus dem Topf nehmen und abtropfen.
  8. In einer Eisenpfanne und Butter schwenken.
  9. Mit Rotkraut auf einem Teller anrichten.
https://www.myfoodmyfuture.com/selbstgemachte-gnocchi-mit-rotkraut/

Teilen macht Freude

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Wir versuchen Ihr Kommentar ehestmöglich zu beantworten und freizugeben. 

Aktuelles

"Wir Menschen haben zwei Leben. Eines bevor und eines nachdem uns bewusst wurde, dass wir nur ein Leben haben."

-Tom Hiddleston-

Neueste Beiträge​

Wollen Sie lernen wie Sie gesund bleiben und das Beste aus sich herausholen? 

Dann klicken Sie hier um das Gesundheitsblatt zu erhalten.