fbpx

bücher bewegung

Bücher für Bewegung und Fitness

Kreuzschmerzen? Schulterschmerzen? Knieschmerzen? Merken Sie sich. Jeder Muskel im Körper hat eine Funktion. Er zieht irgendwo hin. Er kann durch falsche Bewegung verspannen, verkürzen und schmerzen erzeugen. Ich hatte zwar einen Bandscheibenvorfall, dennoch war dieser nicht für meine jahrelangen Rückenschmerzen verantwortlich. Die Ursache war ein Muskel. Die Schwierigkeit dabei ist es den Muskel zu finden, welcher die Schmerzen möglicherweise verursacht. Ich habe dafür 5 Jahre experimentiert und einige Bücher dafür lesen müssen. Heute bin ich komplett schmerzfrei. Geben Sie nicht auf!

Werde ein geschmeidiger Leopard

Dr. Kelly Starrett ist Trainer, Physiotherapeut und Autor.  Er betreibt eine bewegungsorientierte orthopädische und sportmedizinische Praxis im San Francisco CrossFit. Zu seinen Klienten gehören Olympiasieger, Tour-de-France-Teilnehmer und Gewichtheber ebenso wie CrossFit-Games-Medaillengewinner, Balletttänzer und Soldaten.

Mein Fazit:

Die meisten Schmerzen kommen von falscher Körperhaltung und verspannten Muskeln. Kelly Starrett erklärt was man dagegen tun kann. Er behandelt Knieschmerzen, Rückschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen und vieles andere. Mir hat das Buch sehr geholfen, allerdings sollte man vorher von einem Arzt eine Diagnose stellen lassen, um entscheiden zu können, ob diese Übungen hilfreich sein könnten. Schockiert hat mich wie wenig Ahnung die Physiotherapeuten haben bei denen ich persönlich zu Besuch war.

Sitzen das neue Rauchen

Ein weiteres Buch von Dr. Kelly Starrett für alle die gerne Sitzen. Neueste Studien zeigen, dass viel Sitzen zur Entstehung von Krankheiten beitragen kann. Besonders häufig erkrankt dabei der Muskel- und Bewegungsapparat. 

Mein Fazit:

Wenn man viel sitzt ist das Buch eine super Ergänzung zum ersten Buch. Ich würde wirklich jedem empfehlen die Bücher einmal komplett zu lesen. Das Geld was Sie dafür ausgeben ist jeden Cent wert. Sie werden anschließend merken, dass Sie mehr Ahnung von Physiotherapie haben, als viele Therapeuten, welche Ihr Studium runtergerissen haben und sich anschließend nie weitergebildet haben. Ich glaube, dass viele unnötigen Operationen durch die richtige Therapie verhindert werden könnten.

Ready to Run: Entfessle dein natürliches Laufpotenzial

Gibt es eine Brücke von der verletzungsgeplagten Welt des modernen Läufers ins gelobte Land, das Barfußlaufen und Born to Run uns versprechen?
Können wir wirklich ein Leben lang verletzungsfrei laufen?
Existiert eine Möglichkeit, das ganze athletische Potenzial zu entfesseln, das in uns schlummert?
Dass wir so viel Zeit im Sitzen und in ungesunden Schuhen verbringen, führt zu Problemen im unteren Rücken, chronischen Knieverletzungen und schmerzhaften Verformungen der Füße.
Kelly Starrett, hat sein revolutionäres Bewegungs- und Beweglichkeitskonzept für den Laufsport adaptiert.
In 12 detaillierten Schritten beschreibt er, wie man »ready to run« werden und ein Leben lang auf höchstem Niveau laufen kann. Beugen Sie wirksam Überlastung und Verletzungen vor.

Mein Fazit:

Aufgrund dessen kaufte ich mir meine Barfußschuhe.